28. Juni 2018

BVR - Bundesverband Regie, VDD - Verband Deutscher Drehbuchautoren, BFFS - Bundesverband Schauspiel, DAF - Deutsche Akademie für Fernsehen und BVK - Berufsverband Kinematografie fordern die Freilassung Oleg Sentsovs aus russischer Haft

Hungerstreik von Oleg Sentsov

 

 

 

 

 

 

                            

 

Konsularabteilung der Botschaft

der Russischen Föderation

An den Russischen Botschafter

Unter den Linden 63-65

10117 Berlin

 

 Berlin, 28. Juni 2018

 
Sehr geehrter Herr Botschafter,

der Bundesverband Regie vertritt die Film- und Fernsehregisseure in Deutschland und fordert die sofortige Freilassung unseres Kollegen, des ukrainischen Regisseurs Oleg Sentsov. Oleg Sentsov wurde wegen des Vorwurfs terroristischer Aktivitäten in Russland zu einer zwanzig Jahre langen Haftstrafe verurteilt. Auch wenden wir uns an Sie, weil sich Oleg Sentsov seit Mai in einem Hungerstreik befindet und sich sein Gesundheitszustand täglich verschlechtert.

Das „Verbrechen“ unseres Kollegen besteht allein darin, gegen die Besetzung der Krim durch Russland zu protestieren. Das stellt aus unserer Sicht ein politisches Manöver auf Kosten von Menschenleben dar.

Die Mehrheit des europäischen Parlaments hat Russland am 15. Juni 2018 dazu aufgefordert, Oleg Sentsov und mit ihm über 70 weitere politisch Inhaftierte aus der Ukraine und der Krim freizulassen. Der Bundesverband Regie schließt sich dieser Aufforderung des Europäischen Parlaments an. Der Gesundheitszustand Oleg Sentsovs ist inzwischen als lebensbedrohlich einzustufen. Unsere ganze Hoffnung richtet sich deshalb jetzt an Russland, in Erwartung, dass dieser unmenschliche und illegale Zustand endlich beendet wird.

Wir bitten Sie, Oleg Sentsov sofort freizulassen!

In tiefer Sorge,


Bundesverband Regie e.V.

Doris Dörrie
Margarethe von Trotta
Istvan Szabo
Volker Schlöndorf
Marc Rothemund
Oliver Hirschbiegel
Hermine Huntgeburth
John Delbrigde

Vorstand:
Peter Carpentier (Geschäftsführender Vorstand)
Katarina Schickling (Geschäftsführender Vorstand)
Marie Noëlle Sehr (Geschäftsführender Vorstand)
Markus Bräutigam
Julia Eplinius
Stephan Wagner
Stefan Ludwig
Susann Reck
Axel Schill
Cornelia Grünberg
Bettina Schoeller Bouju

Geschäftsführung:
Edith Forster

Thomas Piepenbring
Andreas Jordan-Drost
Gero Weinreuter
Manfred Behrndt
Heiko Raschke
Imogen Kimmel
Benjamin Gutsche
Gunther Scholz
Wilhelm Engelhardt
Béatrice M. Hoffmann
Clemens Frohmann
Corinna Grünberg
Christine Kabisch
Ulrich Sack-Bernstiel
Stefan Hering
Kai Wessel
Pepe Danquart
Maria Knilli
Thomas Stammberger
Luise Brings
Gernot Krää
René Bosmann
Hansjörg Thurn
Dennis Gansel
Claire Wilisch
Ralf Huettner
Johannes Sievert
Paul Florian Müller
Adelheid Bimmel
Hubertus v. Lerchenfeld
Christa Mühl
Johannes Maria Brunner
Ula Stöckl
Stefan Lukschy
Florian Richter
Daniel Seideneder
Edward Berger
Anja Jacobs
Fabian Wolf
Ralf Gregan
Kaspar Heidelbach
Felix Fuchssteiner
Titus Selge
Florian Gottschick
Maren Winter
Daniela Creutz
Tanja von Ungern-Sternberg
Anna-Katharina Maier
Anna Chlosta
Ed Herzog
Katharina Schöde
Hubertus Siegert
Boris Tomschiczek
Thomas Jauch
Claudia Garde
Anne Wild
Holger Gimpel
Sabine Derfinger
Dominique Klughammer
Werner Siebert
Susanne von Sydow
Stefan Brönneke
Felix Meinhardt
Torsten Wacker
Ulrich Zrenner
Reinhard Schwabenitzky
Felicitas Darschin
Lennart Ruff
Peter Fratzscher
Gerd Schneider
Jan Krüger
Lars-Gunnar Lotz
Annette Koschmieder
Manuela Stacke
Regine Smarsly
Daniela Agostini
Kathy Lindenau
Urs Egger
Katarina Schickling
Sophie Allet-Coche
Florian Froschmayer
Lars Bretschneider
Lucia Mostowicz
Nick Baker-Monteys
Richard Huber
Tanya Momella Mallory
Jan Ruzicka
Dorothee Olbrich
Monika Czernin
Florian Fessl
Monika Schopp


Deutsche Akademie für Fernsehen
Geschäftsführender Vorstand:
Michael Brandner - Sektion Schauspiel
Cornelia von Braun - S. Casting
Frank Godt - S. Szenenbild
Jochen Greve - S. Drehbuch
Brit Possardt - S. Produzent
Chun Mei Tan - S. Agent
Stephan Ottenbruch - S. Fernseh-Unterhaltung
Lara Höltkemeier - S. Redaktion/Producing


Bundesverband Schauspiel e.V.
Simone Wagner
Hans-Werner Meyer


Verband Deutscher Drehbuchautoren e. V.
Vorstand:
Prof. Peter Henning (Geschäftsführender Vorstand)
Christian Lex (Vorstand)
Katharina Amling (Vorstand)


BVK Berufsverband Kinematografie German Society of Cinematographers
Vorstand und Geschäftsführung