Ali Samadi Ahadi

Ali Samadi Ahadi

Vita

Ausbildung

Artist in Residence im Käte Hamburger Kolleg, Uni Bonn | Studium Design für elektron. Medien FH Hannover | Studium Sozialwissenschaften Universität Hannover | Visuelle Kommunikation Gesamthochschule Kassel

Profil / Arbeitsbereich

Regisseur und Autor für TV- und Kinofilme, Dokumentarfilme

Fremdsprachen

Englisch | Iranisch

Auszeichnungen / Preise

‘‘Pettersson …’‘: Nomin. Dt. Regiepreis Metropolis | ‘‘45 Minutes to R…’‘’‘: Film- u. Medienkunstpreis der Akademie der Künste | ‘‘The Green Wave’‘: Adolf Grimme PReis Kategorie Kultur u. Information; Vaclav Havel Preis Beste Regie; Audiance Award Internat. FF Washington | ‘‘Salami Aleikum’‘: CIVIS-Preis; Intern. FF Emden ‘Bernhard Wicki Preis’ 2. Platz || ‘‘Lost Children’‘: Deutscher Filmpreis in Gold ‘Lola’; UNICEF Filmpreis Belgien; Intermedia Globe Gold World Media Festival Hamburg; Menschenrechtspreis Chicago Inter. Documentary Festival; Nomin. Emmy Award | viele Festivalteilnahmen

Filmografie

Die Mamba

| 2013

Lost Children

| 2005