Lisa Violetta Gaß

Lisa Violetta Gaß

Vita

Ausbildung

2006 - 2009 Regiestudium an der ifs internationale filmschule köln (Abschluss: Bachelor of Arts)
2009 Mentorenprogramm AV-Gründerzentrum NRW
2010 European Film Academy Masterclass Ruhr 2010
2013 Berlinale Talents
2014 Lisbon Docs

Profil / Arbeitsbereich

DERZEIT: Arbeit an diversen Langspielfilmstoffen (Debüt), sowie 2 langen Dokumentarfilmen

Fremdsprachen

deutsch (Muttersprache) / englisch (fließend) / französisch (fließend) / vietnamesisch (Grundkenntnisse)

Auslandstätigkeit

2010 - 2011 Projektkoordinatorin für One Fine Day Film Workshops Steinmann&Tykwer GbR (Kenia)

Auszeichnungen / Preise

GISBERTA
2011 Prädikat Besonders Wertvoll, sowie Kurzfilm des Monats Januar der FBW Deutsche Film- und Medienbewertung Wiesbaden
2010 Bestes Drehbuch – International Student Film Festival Tel Aviv
2010 Bester deutscher Film – interfilm festival berlin
2010 Wiesbaden Spezial Publikumspreis – exground filmfest Wiesbaden
2010 Publikumspreis – 9th International Film & Video Festival of Beijing Film Academy
A PROMISED ROSE GARDEN
2014 Exberliner Film Award – achtung berlin
2014 Goldener Storch - Wendland Shorts
2014 Best Student Film - Kolkata Shorts International Film Festival

Filmografie

Gisberta

| 2009

freiSpielen

| 2008

limpID

| 2008

Lebensmüde

| 2007

treiben

| 2007

Linien

| 2006

Warten

| 2004