Andreas Z Simon

Andreas Z. Simon

Vita

Ausbildung

Praktika bei Chronos Film in Potsdam, Panasensor Spezialeffekte in Dietzenbach und BSB Film in Wiesbaden.
Mehrmonatiger Regie-Workshop an der New York Film Academy, sowie diverse Workshops und Seminare an der Münchner Filmwerkstatt und im Filmhaus Frankfurt.
Studium Psychologie an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main.
Seit Anfang 2000 Erfahrung als freiberuflicher Autor und Regisseur.

Profil / Arbeitsbereich

Film / Serie / Musikvideo / Video-Installation

Fremdsprachen

Englisch

Auslandstätigkeit

USA / Indien / Afghanistan / Iran / Japan / Malta / Marokko / Kroatien / Bosnien / Frankreich / Spanien

Auszeichnungen / Preise

Förderpreis beim Festival ‘‘Jugend & Video’‘ 1990, 6 x Bester Kurzfilm beim Jugendvideowettbewerb Stadt und Kreis Offenbach von 1990 bis 1996, Bester Kurzfilm bei den 11. Hessischen Jugendfilmtagen 1998, Nominierung beim Goldenen Spatz für die Regie bei der Aufklärungssendung des Kika ‘‘Dr.MagLove’‘ 2005, Bester Kurzfilm bei Trigitalen Filmfestival 2005 in Graz und Gewinner des Golden Pen Award in Kroatien 2012

Filmografie

Dein Song

| 2007

Puzzled

| 2003

t=E/x²

| 0