Michael Rösel

Michael Rösel

Vita

Geburtsdatum/-ort

25.05.1971, Karlovy Vary

Ausbildung

1993 - 1998 Diplom Angewandte Kulturwissenschaften, Universität Hildesheim
1998 - 2003 Diplom Regie, Filmakademie Baden-Württemberg

Profil / Arbeitsbereich

seit 2003 Regisseur (Werbe- und Imagefilm, TV-Film, Serie) | seit 2008 Dozent für Werbefilm, Filmakademie Baden-Württemberg

Fremdsprachen

Englisch

Auslandstätigkeit

Dreherfahrung in USA, China, Tschechische Republik, Ukraine, Südafrika, Argentinien, Spanien und Schottland.

Auszeichnungen / Preise

1998 Silbermedaille, Internationale Filmtage Duisburg
2003 2. Preis, Kurz und Schön
2003 1. Platz, Catch 52-Award
2003 VDW Award
2003 Auszeichnung beim ADC Nachwuchswettbewerb
2004 2. Platz, Porsche International Student Advertising Film Award
2005 Ottocar in Silver, Autovision
2005 2. Preis, Otto-Meissner-Serienpreis
2008 Bronze, Spotlight Werbefilmfestival
2008 3. Platz, Deutscher Wirtschaftsfilmpreis
2008 Prix Victoria in Silber, Internationale Wirtschaftsfilmtage
2009 Silver World Medal, New York Festivals
2009 Gold Medaille, ITVA Festival
2009 Gold Medaille, World Media Festival

Filmografie

Dolores

TV-Film | 2016

Regie: Michael Rösel

Laible & Frisch

TV-Serie | 2009

Regie: Michael Rösel