Heidi Munck

Heidi Munck

Vita

Geburtsdatum/-ort

26.11.1963, Kassel

Ausbildung

1983 - 1986 Schauspiel I Filmschnitt (16mm, 35 mm, On-/Off-line) beim Süddeutschen Rundfunk, Stuttgart

Profil / Arbeitsbereich

Autor | Regie | Schnitt I Ausführender Produzent I Produzent
1985 - 2011 QUALIFIKATION: Autor, Regie, Schnitt, ausführender Produzent und Produzent für Film / Dokumentation / Reportage und Video TÄTIGKEIT ALS CUTTER / EDITOR im Auftrag von ARD, ZDF, RTL, PREMIERE, ARTE für Serie, Sitcom, Reihe, u.a.: ‘Villa Fantastica’, ‘Superdrumming’, ‘Stadtklinik’, ‘Tatort’, div. Dokumentationen und Kurzfilme Kino: ‘Estelle’ (Regie: Hagen Alexander Müller) TÄTIGKEIT als Mutter seit 1994

Fremdsprachen

Englisch | (Französisch)

Auslandstätigkeit

Südamerika | Jamaika | USA

Auszeichnungen / Preise

2011 Denkt@g Konrad Adenauer Stiftung

Tätigkeit als Produzent

Talking Memories / Spuren einer verlorenen Welt / Organisierter Horor / Blinde Körpersprache / I Believe / Suffer from love / Zoogeschichte Seit 1990 Mitbegründer der Chamäleon Film, Munck Filmproduktion

Filmografie

I Believe

| 2005

Stadtklinik

| 1995

Zoogeschichte

| 1991