Josef Rödl

Josef Rödl

Vita

Geburtsdatum/-ort

1949

Ausbildung

Abitur | Handwerkliche Ausbildung | Uni Regensburg | Hochschule für Fernsehen und Film, München

Profil / Arbeitsbereich

Kinofilm | Fernsehfilm | TV-Studio | Theater | Musiktheater K-Oper: Regie/Libretto ‘‘Albert – Warum?’‘ (E. Schneider), ‘‘An der schönen blauen Donau’‘ (F. Hummel), ‘‘Frl. Julie (A. Bibalo)

Fremdsprachen

Englisch

Auslandstätigkeit

Israel | Österreich

Auszeichnungen / Preise

Bundesfilmpreis (Gold) | FIPRESCI-Preis | Deutscher Kritikerpreis | A-Festivalpreise in Berlin, Locarno | Golden Plaque of Chicago | Filmpreis der Stadt Hof | Teilnahme Cannes (Quinzaine), Berlinale, (Wettbewerb a.K.), Locarno u. Montreal (Wettbewerb) u.v.a.
Oper: Auswahl Bay. Theatertage; Theater: Auswahl Bay. Off-Theater

Tätigkeit als Produzent

Rübezahl-Filmproduktion GmbH und j.rödl-filmproduktion

Filmografie

Alkaid

| 0

Schartl

| 0