Roland May

Vita

Profil / Arbeitsbereich

Regisseur und Autor
Doku-Drama, Dokumentarfilm, Werbung

Auszeichnungen / Preise
"Detroit - Zwischen Utopie und Untergang": Friedrich-Vogel-Preis 2010 | "Damals in der DDR" (Reihe): Adolf-Grimme-Preis 2005 zus. mit anderen Regisseuren. 

Auslandstätigkeit:
China, Syrien, Brasilien, USA, Russland, Malaysia, Indien, Israel, Italien, Jordanien, Türkei, Marokko, Frankreich, UK, Österreich, Schweiz, Argentinien

Ausbildung

Studium an der FU Berlin: Publizistik, Theater-/Filmwissenschaft, Lateinamerikanistik





Fremdsprachen

Portugiesisch, Französisch, Englisch

Filmografie

The Great Arab Revolt - 3 Folgen

Doku-Drama | 2016 |

Regie: Roland May
Drehbuch: Roland May

37° - So wie du bist

Reportage | 2015 | ZDF

Regie: Roland May

Detroit - Zwischen Utopie und Untergang

Dokumentarfilm | 2010 | arte

Regie: Roland May

Die Bagdadbahn

TV - Doku-Drama (oder Spiel) | 2007 | ARD ARTE

Regie: Roland May
Drehbuch: Roland May

Schätze der Welt. Olinda

Dokumentarfilm | 2007 |

Schätze der Welt. Ouro Preto

Doku-Serie | 2007 | SWR

Regie: Roland May

Plastic Fantastic

| 2000 | ARTE

Regie: Roland May
Drehbuch: Roland May

Legenden: Roy Black

| 1999 | SWR-MDR

Regie: Roland May
Drehbuch: Roland May

Legenden: Soraya

| 1998 | SWR-MDR

Regie: Roland May
Drehbuch: Roland May

Legenden: Curd Jürgens

| 1997 | SWR-MDR

Regie: Roland May
Drehbuch: Roland May