Bettina Schoeller

Bettina Schoeller

Vita

Geburtsdatum/-ort

1969
1996 ‘‘Mit Mutti ins Paradies’‘, Kurzfilm | 1999 ‘‘Happy Hour’‘, Kurzfilm | 2006 ‘‘Kobold’‘, Kurzfilm | 2007 ‘‘Connecting Baghdad’‘, Doku 90 Min. | 2007 ‘‘Dekonditionierung’‘, exp. Spielfilm, 60 Min.

Ausbildung

1969 geboren in München • 1998 Magister Universität Hamburg in Ethnologie, Journalistik und Germanistik •1999 Diplom HfBK im Bereich Film • 2000 – 2001 DAAD – Stipendium für die Filmakademie Bukarest

Profil / Arbeitsbereich

Spielfilm | Dokumentarfilm | TV

Fremdsprachen

Englisch | Französisch | Rumänisch

Auslandstätigkeit

Rumänien | USA | Libanon | Ägypten | Türkei | Syrien

Auszeichnungen / Preise

1996 Publikumspreis Kurzfilmfestival Hamburg | 1999 Publikumspreis Sehsüchte Festival Potsdam-Babelsberg

Filmografie

Lyle Lovett

| 2005

Happy Hour

| 1999