Chiara Sambuchi

Chiara Sambuchi

Vita

Ausbildung

Chiara Sambuchi wurde 1975 in Italien geboren und hat klassische Gitarre, Philosophie und Filmwissenschaft in Italien und Deutschland studiert. Seit 15 Jahren lebt sie in Berlin und arbeitet als freie Autorin für ARD, WDR, SWR, ZDF, ARTE.
Für ihren Film „Meine Welt hat Tausend Rätsel“ hat sie den ersten Preis der Axel Springer Akademie gewonnen. Ihre Dokumentarfilme “Wrong Planet”, “Good morning Africa!”, “Die Stadt der Frauen, heute” wurden ausgezeichnet und auf vielen, internationalen Festivals mit Erfolg aufgenommen.

Profil / Arbeitsbereich

Autorin, Regisseurin

Filmografie

Wrong Planet

| 2008

Mitbestraft

| 2005

Albtraum Irak

| 2003