Viviane Andereggen

  • / Drehbuch
  • / Regie Fiction
 Viviane Andereggen

Biografie

Ausbildung

Seit 2015 freischaffend tätig als Regisseurin; 2012-2014 Studium und Master an der Hamburg Media School, Bereich Regie; 2010-2012 Studium an der HfBK im Bereich Film; 2007-2010 Studium und Bachelor an der Kunsthochschule Basel, Postindustrielles Design, Medienwissenschaften und Ethnologie

Profil / Arbeitsbereich

Regisseurin

Fremdsprachen

Schweizerdeutsch, Ungarisch, Französisch, Englisch

Auszeichnungen / Preise

"Schuld um Schuld": First Steps Award Nominierung, Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015; 'Kinoproba' Bester Kurzfilm XII Festival Jekaterinburg; Special Diploma of the Jury FILMETS de Badalona, Barcelona, Spanien; Weisse Venus_Kategorie beste Hauptrolle Shorts International Student Film Festival, Auckland Neuseeland

"Habib und der Hund": 21st International Film Festival Etiuda&Anima, Krakau; 2nd Audience Award, BEST INTERNATIONAL FILM; Filmkunstfestival Schwerin; Golden Dinosaurier, 3. Platz Publikumspreis; Spezialpreis der europäischen Kommission beim TimeLineFestival in Italien; 6th Internationales Filmfestival Larissa/artfools, Griechenland;

"Für Lotte": Filmstock Film Festival New Mexico, USA; Best of Fest Filmkunstfestival Schwerin; 2. Platz Publikumspreis 12 to 12 Red Bull Kurzfilmpreis, Gross statt Klein