Hossein Pourseifi

  • / Regie Fiction
  • / Drehbuch
 Hossein  Pourseifi

Kontakt

Agentur

etz&wels GmbH - Agentur für Filmschaffende - Andrea Etz
+49 30 25747132
ae(at)etzundwels.de
https://www.etzundwels.de

Biografie

Profil / Arbeitsbereich

Hossein Pourseifi ist ein deutscher Filmemacher persischer Herkunft, 1976 im Iran geboren, kam er mit neun Jahren im Gefolge seiner Familie nach Deutschland. Seine ersten Filmerfahrungen machte er auf dem Gymnasium mit dem preisgekrönten Kurzfilm PUNCHED & PUNISHED / FALSCHE FREUNDE.

Während seines langjährigen USA-Aufenthalts mit einem Studium in Ingenieurwissenschaften und Technischer Kommunikation setzte er seine Filmarbeit fort, unter anderem mit dem ambitionierten Episoden-Krimi THE BIG GAME. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland folgten weitere Kurzfilme, darunter der komödiantische Kurzfilm DIE ANGST EINER FRAU VOR DER ABSEITSREGEL, der von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert wurde und das Prädikat „wertvoll“ erhielt.

Das Drehbuch zu „Traum vom Ozean“, dem Arbeitstitel von MORGEN SIND WIR FREI entwickelte Pourseifi am „ifs“-Autorenprogramm 2012-13 und nahm zudem an der Berlinale Talents 2011 und der Autorenwerkstatt Babelsberg 2011-2012 teil. Mit MORGEN SIND WIR FREI (Little Dream Entertainment GmbH, WDR, ARTE) gibt er sein Langfilmregiedebüt im Rahmen des 'Debüt-im-Ersten' (ab dem 14.11.19 bundesweit im Kino). Lebt und arbeitet in Berlin.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Farsi