Rainer Matsutani

  • / Regie Fiction
  • / Drehbuch
  • / Produktion
 Rainer Matsutani

Kontakt

Rainer Matsutani
Dr. Max - Str. 10
82031 Grünwald
Deutschland
rainer@redsunflilms.com
www.redsunfilms.com

Biografie

Profil / Arbeitsbereich

Regisseur Kino und TV / Showrunner TV

Rainer Matsutani

ist einer der vielseitigsten Film- und Fernseh-Regisseure Deutschlands. Noch als Filmhochschüler drehte er 1995 seinen ersten Spielfilm: NUR ÜBER MEINE LEICHE, eine schrille Fantasy-Komödie, die zahlreiche Preise auf Festivals gewann und sich einen Kultstatus bei den Fans sichern konnte.

Es folgte 1996 eine Episode der SF-Miniseries LEXX-THE DARK ZONE (EPISODE: EATING PATTERN) für den amerikanischen Sender SHOWTIME.

Rainer Matsutani blieb dem Genre des phantastischen Films treu mit GEISTERSTUNDE (1997/RTL) und FEUERLÄUFER-DER FLUCH DES VULKANS (1998/ProSieben).

Danach führte er Regie beim ersten deutschen Martial Arts film für das deutsche Fernsehen: FIGHTER (1999/ProSieben).

Sein spannender Thriller EINLADUNG ZUM MORD (Sat1) wurde das erfolgreichste TV Movie des Jahres 2000.

Einen Kino-Hit gelang ihm mit einer weiteren Fantasykomödie: 666-TRAU KEINEM MIT DEM DU SCHLÄFST.

Zwischen 2003 und 2005 schuf er mit der Krimi-Trilogie DIE STIMMEN, UNTREU und DAMALS WARST DU STILL einen der größten Quoten-Hits für RTL. Die zwei Tatort-Folgen DAS EWIG BÖSE (2007) und TÖDLICHE TARNUNG (2009) komplettieren diese Phase.

Es folgte die Zeit großer TV-Event-Produktionen mit INFERNO-FLAMMEN ÜBER BERLIN (2007/ProSieben), DAS PAPSTATTENTAT (2008/RTL), FAKTOR 8 (2009/ProSieben) und IN EINEM WILDEN LAND (2013/Sat1). Dazwischen war Matsutani wieder für das Kino tätig mit GANGS (2009) und ZIMMER 205 - TRAUST DU DICH REIN (2012). 

Als Stamm-Regisseur der überaus erfolgreichen Serien DR. KLEIN und SOKO STUTTGART (beide ZDF) sammelt er seit 2010 viel Serienerfahrung. Mit der internationalen SciFi-Serie SPIDES (2020/NBC Universal) trat er neben seiner Funktion als Creator und Regisseur auch als Showrunner in Erscheinung.

 

RAINER MATSUTANI Showrunner / Producer / Director / Writer

Rainer Matsutani is one of Germany’s most versatile film and TV directors. Rainer directed his first feature film OVER MY DEAD BODY, a campy fantasy comedy, in 1995, while he was still in film school. The film went on to win numerous awards at festivals, and achieved cult status among fans.In 1996, he filmed an episode of the science fiction mini series LEXX – THE DARK ZONE (Episode: EATING PATTERN) for US Pay TV channel SHOWTIME. Rainer stayed true to the genre of fantasy films by directing THE ELEVATOR – SUPERNATURAL ENCOUNTER (1997/RTL) and FIREWALKER – CURSE OF THE VOLCANO (1998/ProSieben). After- wards, he directed Germany’s first martial arts TV movie ULTIMATE FIGHTER (1999, ProSieben).His suspense thriller TRICKED (Sat1) became the most successful TV movie of 2000. He scored a theatrical hit with another fantasy comedy: 666 – SLEEPING WITH THE DEVIL. Between 2003 and 2005, with the thriller- trilogy THE VOICES, UNFAITHFUL and ONCE YOU WERE SILENT, he created one of the biggest rating hits for RTL. The two Tatort episodes THE ETERNAL EVIL and LETHAL COVER round out his body of work in the thriller genre. These projects were followed by large event films for television, with RAGING INFERNO (2007/ProSieben), THE FINAL PROCLAMA- TION (2008/RTL), FAKTOR 8 (2009/Pro- Sieben) and WILD LAND (2013/Sat1). In between, Matsutani worked in the theatrical field again, with GANGS (2009) and 205 – ROOM OF FEAR (2012). As a regular director on the crime series SOKO STUTTGART (ZDF) since 2010 and DR. KLEIN (ZDF) since 2014 he is gathering a lot of experience in the field of serial television. The international scifi tv series SPIDES (NBC Universal/2020) marked his debut as showrunner. He also served as creator, writer, producer and director for the series

 

Ausbildung

HFF München 1988 - 1993

Sprachen

Englisch