Inigo Westmeier

  • / Regie Fiction
  • / Drehbuch
  • / Regie Dok-Film
 Inigo Westmeier

Biografie

Geburtsdatum/-ort

1973

Ausbildung

2012 Inigo Westmeier in Brüssel geboren. Seine Schulausbildung absolvierte er in Belgien, USA und Deutschland (Abschluss: Abitur). Von 1994 bis 1999 studierte Inigo an der Filmhochschule in Moskau (VGIK). 1995 gründete Inigo Westmeier die Linger On Filmproduktion, mit der er mehrere auf 35mm gedrehte, preisgekrönte Kurzfilme in Moskau produzierte, bei denen er auch Regie führte. 2010 gründete Inigo die Open Window Film GmbH (openwindowfilm.de). Nach seinem Abschluss in Moskau absolvierte Inigo ein Aufbaustudium an der Filmakademie Baden-Württemberg mit Spezialisierung auf Kamera (Diplom 2003). Mit einem Stipendium des Landes Baden-Württemberg besuchte Inigo im Jahr 2003 das UCLA Extension Entertainment Studies Department in Los Angeles. 2011 erweitert er sein Wissen und beendet an der Skript Akademie Berlin die Ausbildung zum Drehbuchautor, Dramaturgen und Lektor. Nach Abschluss des Studiums 2003 arbeitete Inigo als Kameramann für Spielfilme, internationale Werbefilme und zahlreiche preisgekrönte Kino-Dokumentarfilme. 2012 dreht Inigo Westmeier als Regisseur seinen ersten abendfüllenden Kino-Dokumentarfilm „Drachenmädchen“ / Dragon Girls (90 min.). Eine GAP films GmbH und Open Window Film GmbH Produktion in Koproduktion mit dem Bayerischer Rundfunk und ARTE. Gefördert von FilmFernsehFonds Bayern, DFFF Deutscher Filmförderfonds, FFA Filmförderungsanstalt und der Hessische Filmförderung.

Profil / Arbeitsbereich

Regisseur, Drehbuchautor und Kameramann

Fremdsprachen

(fließend): Deutsch, Französisch, Englisch, Russisch

Auslandstätigkeit

Europa | China | Russland | USA | Demokrat. Rep. Kongo | Ruanda | Thailand | Türkei | Ägypten | Singapur

Tätigkeit als Produzent

Open Window Film GmbH