Aktuelles

Der Bundesverband Regie vertritt Film- und Fernsehregisseur*innen – auch als Drehbuchautor*innen und Produzent*innen – sowie Regieassistent*innen und Script Supervisors.
Kategorie (field_news_category)
Am 27.04.2022 wurden auf der Berufsgruppenversammlung der VG Bildkunst die neuen Kandidaten für den…
Mitgliedernews
Der Bundesverband Regie e.V. (BVR) hat die Gelegenheit wahrgenommen, der BKM Anregungen zur…
Stellungnahme
Hans Janke - ein Mann der von „Aussen“ kam, in die Betonscheibenwelt auf dem Mainzer Lerchenberg,…
Pressemitteilung
Wir gratulieren, mit großer Zuneigung und Respekt, unserem Ehrenpräsidenten Volker Schlöndorff zu…
Verbandsnews
Künstlerische Filme versus Kommerzielle Filme?
Veranstaltung

bis
zum 80. Geburtstag von Margarethe von Trotta
Verbandsnews
Der BVR hat auf seiner Mitgliederversammlung im Rahmen der diesjährigen Berlinale einen neuen…
Pressemitteilung
Zur Wirksamkeit der europäischen Urheberrechtsrahmen und Umsetzung der Reform des Urheberrechts der…
Stellungnahme
Stellungnahme des BVR - mitgetragen vom BVK, VDD und VSK Am 7. Juni 2021 ist die Verabschiedung…
Stellungnahme
Die gesellschaftliche Bedeutung der öffentlich-rechtlichen Sender ist im Zeitalter von…
Stellungnahme
Filmschaffende, Urheber*innen und Produzent*innen begrüßen Aufnahme wichtiger Forderung im…
Pressemitteilung
Stellungnahme Bundesverband Regie e.V.
Pressemitteilung
Der ÖRR hat eine Mammutaufgabe zu bewältigen: Er muss zukunftsfähig werden und sich nach innen und…
Veranstaltung

bis
Zimmer mit Ausblick
Verbandsnews
Der Macher, der Visionär, der Regisseur
Pressemitteilung
Was die neue Regierung jetzt für den Film tun muss
Verbandsnews
Offener Brief an die ARD-Programmdirektorin Frau Christine Strobl
Pressemitteilung
Der BVR begrüßt die Ankündigung der technischen und inhaltlichen Kooperation der öffentlich-…
Pressemitteilung